Tagesradtour: Rheintaltour Speyer

  • Tour Beschreibung
  • Tour Daten
  • Teilnehmer
  • e-mail Anmeldung

Raderlebnis Tour Speyer

Das Karlsruher Schloss wurde ab 1715 im Stile des Barocks als Residenz des Markgrafen Karl Wilhelm von Baden-Durlach errichtet. Es diente bis 1918 als Residenzschloss der Markgrafen bzw. Großherzöge von Baden. Heute ist in dem Gebäude das Badische Landesmuseum und ein Teil des Bundesverfassungsgerichts untergebracht.
Das Karlsruher Schloss wurde ab 1715 im Stile des Barocks als Residenz des Markgrafen Karl Wilhelm von Baden-Durlach errichtet. Es diente bis 1918 als Residenzschloss der Markgrafen bzw. Großherzöge von Baden. Heute ist in dem Gebäude das Badische Landesmuseum und ein Teil des Bundesverfassungsgerichts untergebracht.

Termin: 02. März 2022 (Mittwoch)
Mit Radtouren Karlsruhe im Rheintal unterwegs nach Speyer. Sehr schöne flache Etappe in der Rheinebene.
Der Weg führt uns durch den Hardt Wald nach Graben-Neudorf und in Germersheim überqueren wir den Rhein auf die Pfälzer Seite.
Sehr schöne Landschaften finden wir in den natürlichen Rheinwäldern und den Rheinauen entlang des Rheins.
Wir umfahren weitläufige Altrheinarme, die von dem früher mäandernden Rhein übriggeblieben sind.
Germersheim ist die einzige größere Stadt, die wir durchqueren bevor wir wieder entlang der Rheinauen nach Speyer radeln.
Fazit dieser aktiven Radtour mit Radtouren Karlsruhe durch den Hardt Wald, nördlich von Karlsruhe
und durch die Oberrheinische Tiefebene nach Speyer ist ein landschaftliches Juwel.

Distanz: ca. 55 km
Schwierigkeitsgrad: leicht
Empfehlung: e-Bike


Information
Karl-Heinz Schönwald
(Tourleitung)
0160 98362105

Graben-Neudorf ist eine Gemeinde im Landkreis Karlsruhe in Baden-Württemberg.
Graben-Neudorf ist eine Gemeinde im Landkreis Karlsruhe in Baden-Württemberg.

Treffpunkt: Karlsruhe Schloßturm
Wann: 10.00 Uhr
Hinfahrt:
Abfahrt: 10.15
Rückfahrt:
Abfahrt: Speyer Hbf um 17.13 Uhr
Ankunft: Karlsruhe Hbf um 17.53 Uhr

Unkosten:
+ Umlage KVV-Ticket
+ Teilnahmekosten € 5,00
+ persönl. Ausgaben

Mindestteilnehmer: 5+
Höchstteilnehmerzahl: 10 Radlerinnen/Radler
Anmeldeschluß: 01. März 2022

Weithin bekannt ist Speyer durch seinen Kaiser- und Mariendom, der zugleich Kathedrale des römisch-katholischen Bistums Speyer ist. Er ist die weltweit größte noch erhaltene romanische Kirche und zählt seit 1981 zum UNESCO-Weltkulturerbe.
Weithin bekannt ist Speyer durch seinen Kaiser- und Mariendom, der zugleich Kathedrale des römisch-katholischen Bistums Speyer ist. Er ist die weltweit größte noch erhaltene romanische Kirche und zählt seit 1981 zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Karl-Heinz Schönwald (Tourleitung)

Google Translate

Raderlebnis Tour Speyer/Pfalz