Tagesradtour: 3-Bäche Tour/Kraichgau

  • Tour Beschreibung
  • Tour Daten
  • Teilnehmer
  • e-mail Anmeldung

Raderlebnis Tour 3-Bäche Tour

Der Kraichbach (oberhalb von Flehingen die Kraich, auch die Kraichbach ist ein gut 55 Kilometer langer Fluss im nordwestlichen Baden-Württemberg, der am Westrand des Strombergs entsteht, nordwestlich durch den Kraichgau und die Oberrheinische Tiefebene zieht und im Hauptlauf dann bei Ketsch im Rhein-Neckar-Kreis von rechts in den Rhein mündet.
Der Kraichbach (oberhalb von Flehingen die Kraich, auch die Kraichbach ist ein gut 55 Kilometer langer Fluss im nordwestlichen Baden-Württemberg, der am Westrand des Strombergs entsteht, nordwestlich durch den Kraichgau und die Oberrheinische Tiefebene zieht und im Hauptlauf dann bei Ketsch im Rhein-Neckar-Kreis von rechts in den Rhein mündet.

Termin: 09. März 2022 (Mittwoch)
Mit Radtouren Karlsruhe finden wir die drei Bäche der Tour! Sind es Kraichbach, Katzbach und Eschbach oder Hainbach und Lützelbach? Anlässe für Stopps gibt es sicher mehrere. Wie wäre es im Museum-Städtchen Gochsheim? Tipp: Das Schloss der Ebersteiner hoch über dem Kraichbach - oder für Leckermäuler das Museum der deutschen Zuckerbäcker? Sehenswert: Das "Haus des Schafrichters". Und in Stettfeld warten auf uns die alten Römer.
Fazit dieser aktiven Radtour mit Radtouren Karlsruhe durch den westl. Kraichgau. Kultur und Geschichte nicht zu vergessen in dieser Kraichgau-Landschaft.
Route: Ubstadt-Unteröwisheim-Münzesheim-Gochsheim-Menzingen-Odenheim-Zeutern-Stettfeld-Ubstadt


Distanz: ca. 50 km
Schwierigkeitsgrad: leicht
Empfehlung: e-Bike


Information
Karl-Heinz Schönwald
(Tourleitung)
0160 98362105

Im Kraichgau
Im Kraichgau

Treffpunkt: Karlsruhe Hbf/KVV Ticketshop
Wann: 10.00 Uhr
Hinfahrt:
Abfahrt: Karlsruhe Hbf um 10.28 Uhr
Ankunft: Ubstadt-Weier um 10.46 Uhr
Rückfahrt:
Abfahrt: Ubstadt-Weier um 16.12 Uhr
Ankunft: Karlsruhe Hbf um 16.32 Uhr

Unkosten:
+ Umlage KVV Ticket
+ Teilnahmekosten € 5,00
+ persönl. Ausgaben

Anmeldeschluß: 09. März 2022
Mindestteilnehmer: 5+
Maximale Teilnehmerzahl:10 Radlerinnen/Radler



















































































































































































gaben

Anmeldeschluß: 09. März 2021
Mindestteilnehmer: 5+

Maximale Teilnehmerzahl: 10 Radlerinne/Radler (Corona)

Das Graf-Eberstein-Schloss im Stadtteil Gochsheim der Stadt Kraichtal im Landkreis Karlsruhe im nordwestlichen Baden-Württemberg geht auf eine mittelalterliche Burg zurück und war einer der Hauptsitze der Grafen von Eberstein. Die nur noch teilweise erhaltene Anlage ist seit dem 19. Jahrhundert im Besitz der Gemeinde und wird heute teilweise als Museum genutzt.
Das Graf-Eberstein-Schloss im Stadtteil Gochsheim der Stadt Kraichtal im Landkreis Karlsruhe im nordwestlichen Baden-Württemberg geht auf eine mittelalterliche Burg zurück und war einer der Hauptsitze der Grafen von Eberstein. Die nur noch teilweise erhaltene Anlage ist seit dem 19. Jahrhundert im Besitz der Gemeinde und wird heute teilweise als Museum genutzt.

Karl-Heinz Schönwald (Tourleitung)

Google Translate