Tagesradtour: Schwarzwald Panorama 4

  • Tour Beschreibung
  • Tour Daten
  • Teilnehmer
  • e-mail Anmeldung

Raderlebnis Tour: Schw. Panorama Tour: 4

Villingen-Schwenningen  ist eine Stadt im Südwesten Baden-Württembergs. Mit 86.000 Einwohnern ist die aus der Gemeindereform 1972 hervorgegangene badisch-württembergische Doppelstadt ein Oberzentrum und Hochschulstandort sowie die Kreisstadt und größte Stadt des Schwarzwald-Baar-Kreises.
Villingen-Schwenningen ist eine Stadt im Südwesten Baden-Württembergs. Mit 86.000 Einwohnern ist die aus der Gemeindereform 1972 hervorgegangene badisch-württembergische Doppelstadt ein Oberzentrum und Hochschulstandort sowie die Kreisstadt und größte Stadt des Schwarzwald-Baar-Kreises.

Termin: 01. August 2021 (Sonntag)
Mit Radtouren Karlsruhe auf einer Raderlebnis Tour unterwegs mit dem Motto „viel Schwarzwald - noch mehr Panorama“ führt der Schwarzwald Panorama-Radweg über die schönsten Höhen auf der Ostseite des Mittelgebirges. Von Pforzheim im Norden bis Waldshut-Tiengen im Süden fahren die Tourenradler auf befestigten Radwegen etwa 280 Kilometer durch Täler und über aussichtsreiche Hochflächen.
Unsere Tour/Route beginnt in der schöne Altstadt von Villingen und führt uns duch das Brigachtal nach Bräunlingen durch eine hügeliege Schwarzwald Landschaft bevor wir den Kirnbergsee erreichen, weiter führt uns diese Tour über die Lange Allee zum Höchsten Punkt dieser Tour, Höchstberg 1084 Höhe, von hier hat man einen fantastischen Blick über den südl. Schwarzwald bevor wir eine steile Abfahrt in Richtung Titisee erreichen.
Unsere Radtoure beginnt in Villingen/Schw. und endet in Titisee-Neustadt/Schw.
Fazit dieser Aktiv Radtour mit Radtouren Karlsruhe über die Höhen des Schwarzwaldes an den Titisee bei Neustadt/Schw. bei schönsten Wetter ist es ein besonderes Erlebnis.

Distanz: ca. 55 km
Schwierigkeitsgrad: mittel
Empfehlung: e-Bike

Information
Karl-Heinz Schönwald
0160 98362105



Die Brändbachtalsperre, deren Stausee Kirnbergsee heißt, ist eine kleine Talsperre bei Bräunlingen im südbadischen Teil von Baden-Württemberg.
Die Brändbachtalsperre, deren Stausee Kirnbergsee heißt, ist eine kleine Talsperre bei Bräunlingen im südbadischen Teil von Baden-Württemberg.

Treffpunkt: Karlsruhe Hbf/KVV Ticketshop
Wann: 08.45 Uhr
Hinfahrt:
Abfahrt: Karlsruhe Hbf um 09.07 Uhr
Ankunft: Villingen Bf um 11.05 Uhr
Rückfahrt:
Abfahrt: Titisee Bf um 17.23 Uhr
über Villingen Bf
Ankunft: Karlsruhe Hbf um 20.49 Uhr

Unkosten:
+ Umlage BW Ticket
+ Fahrradticket € 6.00
+ Teilnahmekosten € 5.00
+ persönl. Ausgaben

Mindestteilnehmer 5+
Maximale Teilnehmerzahl. 10 Radlerinnen/Radler
Anmeldeschluß: 10. Juli 2021

Der Titisee ist ein See im südlichen Schwarzwald in Baden-Württemberg. Er bedeckt eine Fläche von 1,07 km2 und ist durchschnittlich 20 m tief. Seine Entstehung verdankt er dem Feldberg-Gletscher, dessen im Pleistozän entstandene Moränen heute seine Ufer bilden. Gespeist wird er von dem das Bärental durchfließenden Seebach, der am Seebuck, am Osthang des Feldberg-Massivs, dem Feldsee entspringt. Der Ausfluss des Sees auf 840 m ü. NHN ist die Gutach, die ab dem Zusammenfluss mit der Haslach unterhalb von Kappel den Namen Wutach trägt. Damit entwässert der Titisee schließlich zusammen mit der Wutach zwischen Tiengen und Waldshut in den Hochrhein. Am Nordufer liegt der gleichnamige Kurort, der Teil der Stadt Titisee-Neustadt ist.
Der Titisee ist ein See im südlichen Schwarzwald in Baden-Württemberg. Er bedeckt eine Fläche von 1,07 km2 und ist durchschnittlich 20 m tief. Seine Entstehung verdankt er dem Feldberg-Gletscher, dessen im Pleistozän entstandene Moränen heute seine Ufer bilden. Gespeist wird er von dem das Bärental durchfließenden Seebach, der am Seebuck, am Osthang des Feldberg-Massivs, dem Feldsee entspringt. Der Ausfluss des Sees auf 840 m ü. NHN ist die Gutach, die ab dem Zusammenfluss mit der Haslach unterhalb von Kappel den Namen Wutach trägt. Damit entwässert der Titisee schließlich zusammen mit der Wutach zwischen Tiengen und Waldshut in den Hochrhein. Am Nordufer liegt der gleichnamige Kurort, der Teil der Stadt Titisee-Neustadt ist.

Karl-Heinz Schönwald (Tourleitung)
Regina Ri./F.
Friedl Schell-Ma./F.
Manfred Bö.

Rudolf Bo.
Klaus Tripi.
Wolfgang Sch.

Google Translate