Tagesradtour: Burgen Tour/Kraichgau

  • Tour Beschreibung
  • Tour Daten
  • Teilnehmer
  • e-mail Anmeldung

Raderlebnis Tour: Kraichgau Aktiv Tour

Das Graf-Eberstein-Schloss im Stadtteil Gochsheim der Stadt Kraichtal im Landkreis Karlsruhe im nordwestlichen Baden-Württemberg geht auf eine mittelalterliche Burg zurück und war einer der Hauptsitze der Grafen von Eberstein. Die nur noch teilweise erhaltene Anlage ist seit dem 19. Jahrhundert im Besitz der Gemeinde und wird heute teilweise als Museum genutzt.
Das Graf-Eberstein-Schloss im Stadtteil Gochsheim der Stadt Kraichtal im Landkreis Karlsruhe im nordwestlichen Baden-Württemberg geht auf eine mittelalterliche Burg zurück und war einer der Hauptsitze der Grafen von Eberstein. Die nur noch teilweise erhaltene Anlage ist seit dem 19. Jahrhundert im Besitz der Gemeinde und wird heute teilweise als Museum genutzt.

Termin: 27. April 2022 (Mittwoch)
Mit der Raderlebnis Tour tausend Hügel erklimmen– auf dieser Aktiv-Tour mit Radtouren Karlsruhe erleben wir einige davon. Schönste Landschaften liegen vor uns – Berg und Tal.
Die Namen kündigen es an: Eichelberg, Kapellenberg, Steinsberg… Aber immer Weinberge und Wege am Wasser (Tiefenbach).
Die Fachwerk-Idylle Eppingen sollte mehr als nur Start und Ziel sein: Der einmalige Fachwerkpfad führt mitten in die sehenswerte Altstadt.
Fazit dieser Aktiv Radtour mit Radtouren Karlsruhe ist das Erlebnis das Kraichgau mit all seinen Sinnen wahrzunehmen.
Route: Eppingen - Adelshofen - Elssenz - Waldangeloch - Eichelberg - Tiefenbach - Itt lingen - Weiler - Burg Steinsberg - Richen - Eppingen

Distanz: ca. 60 km
Schwierigkeitsgrad: mittel
Empfehlung: e-Bike

Information
(Tourleitung)
Karl-Heinz Schönwald
0160 98362105

Die Landschaft des Kraichgaus im nordwestlichen Baden-Württemberg wird begrenzt vom Odenwald im Norden, dem Schwarzwald im Süden sowie der Oberrheinischen Tiefebene im Westen. Im Osten wird der Kraichgau von den Höhenzügen des Stromberg und Heuchelberg zum Zabergäu abgegrenzt. Die Gesamtfläche des Gebiets erstreckt sich über 1630 km².[1] Im Nordosten geht er mit Erreichen des Neckars in Bauland und Unterland über, im Südosten mit Erreichen der Enz in das Heckengäu.
Die Landschaft des Kraichgaus im nordwestlichen Baden-Württemberg wird begrenzt vom Odenwald im Norden, dem Schwarzwald im Süden sowie der Oberrheinischen Tiefebene im Westen. Im Osten wird der Kraichgau von den Höhenzügen des Stromberg und Heuchelberg zum Zabergäu abgegrenzt. Die Gesamtfläche des Gebiets erstreckt sich über 1630 km².[1] Im Nordosten geht er mit Erreichen des Neckars in Bauland und Unterland über, im Südosten mit Erreichen der Enz in das Heckengäu.

Treffpunkt: Karlsruhe Hbf/KVV Ticketshop
Wann: 09.00 Uhr
Hinfahrt:
Abfahrt: Karlsruhe Albtalbahnhof um 09.19 Uhr
Ankunft: Eppingen Bf um 10.28 Uhr
Rückfahrt:
Abfahrt: Eppingen Bf nach 17.00 Uhr
Ankunft: Karlsruhe Hbf um 17.39 Uhr

Unkosten:
+ Umlage KVV Ticcket
+ Teilnahmekosten € 5,00
+ persönl. Ausgaben

Mindestteilnehmer 5 +
Maximale Teilnehmerzahl 10 Radlerinnen/Radler
Anmeldeschluß: 26. April 2022

Eppingen ist eine Stadt im Nordwesten Baden-Württembergs. Sie gehört zur Region Heilbronn-Franken. Sie liegt etwa 22 Kilometer westlich von Heilbronn und etwa 41 Kilometer nordöstlich von Karlsruhe und gehört zum Mittelbereich Heilbronn innerhalb des gleichnamigen Oberzentrums.
Eppingen ist eine Stadt im Nordwesten Baden-Württembergs. Sie gehört zur Region Heilbronn-Franken. Sie liegt etwa 22 Kilometer westlich von Heilbronn und etwa 41 Kilometer nordöstlich von Karlsruhe und gehört zum Mittelbereich Heilbronn innerhalb des gleichnamigen Oberzentrums.

Karl-Heinz Schönwald (Tourleitung)

Google Translate